Welttag für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung agieren selbstbestimmt

Inklusion - jetzt erst recht!
Internationaler Welttag für Menschen mit Behinderung am 3. Dezember

Gerade in dieser herausfordernden Zeit setzen wir uns für mehr Inklusion in unserer Region ein. Wir begleiten Menschen mit Behinderung in unseren vielen Diensten und Einrichtungen. Vom Kindesalter an über alle Lebensphasen hinweg leistet unser Team einen wertvollen Einsatz.

Intensive Monate liegen hinter unserem Team. Pandemie-bedingt galt und gilt es, alle Dienste und Einrichtungen mit möglichst geringen Einschränkungen am Laufen zu halten. „Wir möchten aber nicht alles von diesem Thema bestimmen lassen, und vor allem nicht unser Kernziel aus den Augen verlieren: Die vollumfängliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung."

Um unsere qualitativ hochwertige Arbeit weiterhin fortführen zu können, sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Ihre Unterstützung wirkt - dirket vor Ort in unserer Region und mehr denn je!

Ihre
Ralf Grath, Claudia Kintrup und Klaus Prestele
Geschäftsführung der Lebenshilfe Ostallgäu e.V.

Aktuell

Doppelter Medailliengewinner aus dem Allgäu

12.02.2020 09:14
Oliver Raabe holt zwei Medaillen ins Allgäu

Athlet der Lebenshilfe Ostallgäu bei World-Pre-Games in Schweden
Als einer von nur zwei deutschen Athleten im Skilanglauf reiste Oliver Raabe nach Östersund – als gefeierter, doppelter Medaillengewinner kehrte der Lebenshilfe-Athlet vergangene Woche zurück ins Allgäu. Über 450 Athleten aus 18 Nationen waren bei den World-Pre-Games im schwedischen Östersund am Start.

Weiterlesen ...

Berufsausbildungsmessen Frühjahr 2020

14.01.2020 07:52
Ausbildung bei der Lebenshilfe Ostallgäu

Lebenshilfe und Wertachtal-Werkstätten präsentieren sich in der Region
Als einer der größten gemeinnützigen Einrichtungen im Allgäu zeigen wir uns und unsere Ausbildungsangebote auf unterschiedlichen Veranstaltungen im Frühjahr 2020. Wir freuen uns über viele interessierte Besucher, tolle Gespräche und eine lockere Atmosphäre!

Weiterlesen ...

Matinee zugunsten des Freizeitclubs

14.01.2020 07:38
Jazzelsteiner Band

Abwechslungsreiches Konzert in der Kulturwerkstatt
Auf vielfache Nachfrage spielt das „Jazzelsteiner Rock & Blues Ensemble“ bereits zum dritten Mal für den Freizeitclub der Lebenshilfe in der Kulturwerkstatt Kaufbeuren. Das Matinee findet am Sonntag, den 2. Februar 2020 ab 11:30 Uhr statt.

Weiterlesen ...

Im Gespräch mit Wolfgang Neumayer

03.12.2019 09:46
Porträtfoto Wolfgang Neumayer

Interview mit Wolfgang Neumayer, dem neuen 1. Vorsitzenden der Lebenshilfe Ostallgäu
Ein langer Wegbegleiter der Lebenshilfe nun in neuer Funktion: Im Gespräch mit unserer LUAG NEI gibt Wolfgang "Woffl" Neumayer Einblicke in die Arbeit des Vorstands, Herausforderungen und Perspektiven.

Weiterlesen ...

Selbstbestimmung ist Kern der Inklusion

22.11.2019 08:18

Stabübergabe bei der Lebenshilfe Ostallgäu
Die Hauptversammlung der Lebenshilfe stand ganz im Zeichen des Wandels: Wolfgang Neumayer wurde zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt. Symbolisch bekam er dafür den Führungsstab der Lebenshilfe von Hans Raabe übergeben, der die Vorstandschaft weiterhin als Beisitzer unterstützen wird.  

Weiterlesen ...

Baustelle Inklusion

24.10.2019 13:49

Gee Vero, autistische Künstlerin, gibt Einblicke in ihren Alltag
Für Gee Vero ist die Inklusion eine Baustelle. Und auf einer Baustelle gilt Helmpflicht: So begrüßt die großgewachsene Frau ihr Publikum im Gablonzer Haus. Humorvoll, taff und direkt spricht sie über die Akzeptanz von Autisten und darüber, wieso Smalltalk große Energie kostet.

Weiterlesen ...

Bleib AKTIV: Ein Update

15.10.2019 15:48

Die Sommerferien sind mittlerweile schon Schnee von gestern, das Jahr neigt sich dem Ende zu.
Hannah vom AKTIV-Team blickt auf ein buntes, kreatives Jahr zurück und gibt Einblicke in das gemeinsame Projekt von Lebenshilfe Ostallgäu und Kulturwerkstatt Kaufbeuren.

Weiterlesen ...

Fotoprojekt "Twins?!"

24.09.2019 15:36
Twins?! - Zwilling gesucht

Finde deinen Zwilling

Unter der Trägerschaft unserer Lebenshilfe und gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ entstand gemeinsam mit querKUNST Kaufbeuren die Idee, Kinder mit und ohne körperliche bzw. geistige Einschränkungen in einem Fotoprojekt zusammenzubringen.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns, Ihnen als Benutzer eine optimale Surf-Qualität bieten zu können. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen

OK